Samstag, 15. Januar 2011

Sauer macht lustig

Vor zwei Monaten hatte ich in der traditionellen arabischen Weise (jedenfalls sagt es mein Kochbuch) Zitronen eingelegt. Das war das erste mal, dass ich etwas eingelegt habe. Es ist schon spannend, wenn man erst in zwei Monaten weiß, was daraus geworden ist. Nun sind sie fertig und schmecken schon pur: Etwas salzig und sehr intensiv im Geschmack. Ich bin gespannt, welche Gerichte und wie man damit verfeinern kann.

Kommentare:

  1. Ich habe mir aus Israel getrocknete Zitronen mitgebracht und habe bisher auch noch nicht mehr so richtig, was ich damit wohl anstellen werde. Mal sehen, was dir dazu so einfällt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ein paar Rezepte, die ich bestimmt demnächst ausprobieren und dann hier berichten werde!

    AntwortenLöschen